Physiotherapie

Physikalische und integrative Behandlungen, wie Chiropraktik, Akupunktur, Elektrotherapie und vieles mehr gewinnen auch in der Tiermedizin immer mehr an Bedeutung.

Dabei soll die Schulmedizin nicht ersetzt, sondern vielmehr durch zusätzliche Therapiemöglichkeiten unterstützt werden.Die Kombination aus diesen Methoden ist eine optimale Behandlungsmethode.
Im Zuge der Physiotherapie werden neben der passiven Mobilisationstechnik – der Chiropraktik – spezielle Übungen zum jeweiligen Problem erarbeitet oder physikalische Therapien wie z.B. Strombehandlungen durchgeführt, um eine optimale und langfristige Wirkung zu erzielen.
Beide Methoden sind bei Skelett – sowie auch bei Weichteilproblemen effizient und auch bei neurologischen Defiziten erfolgreich einsetzbar.

Die Magnetfeldtherapie die wir anbieten ist eine biophysikalische Therapiemethode, die vor allem bei degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird.